Jablonski

Architektur
 

Das Startprojekt von buero eins punkt null, selbst initiiert und entwickelt. Eine der kleinsten Parzellen im Prenzlauer Berg: Aufgabe war es, eine hohe bauliche Auslastung mit qualitätvollen Außenräumen zu vereinen. Garten und Dachgarten (mit Fernsehturm-Panorama-Blick) werden intensiv genutzt. Die großen Balkone mit den Holz-Schiebeläden ermöglichen ein „Nach-Außen-Wohnen“.

Baugemeinschaft

Jablonski 9
Berlin-Prenzlauer Berg

 

Bezogen im

April 2008

 

Umfang

13 Wohnungen
80 – 140 qm
Eine Gewerbeeinheit
Tiefgarage

 

Energie

KfW-60 Haus nach EnEV 2004

 

Leistungen

Projektentwicklung
LP 1- 9

 

Team

Friederike Maurer