Weissensee

Architektur
 

Um das ehemalige Rathaus Weißensee gruppiert sich ein Ensemble von vier Häusern. Aufbauend auf einem Masterplan und einem einheitlichen Gestaltungs­konzept haben vier Architekturbüros jeweils ein Haus beplant. Von der Berliner Straße kommend bildet unser Haus den Auftakt der Baugemeinschaft. An die Baugemeinschaft schließt der Park am Weißen See an.

Baugemeinschaft

Weissensee Haus A

 

Bezogen im

Mai 2010

 

Umfang

12 Wohnungen
76–145 qm

 

Energie

KfW-40 Haus nach EnEV 2004

 

Leistungen

LP 1–9

 

Team

Friederike Maurer

 

Areal

Wohnen am Weißen See
Ensemble aus vier Neubauten und einem Altbau mit insgesamt 47 Wohnungen und einer Tiefgarage

 

Kooperation

Julia Dahlhaus DMSW, Arnold und Gladisch Architekten, stahl denninger architekten und buero eins punkt null